Start

Das quergedachte AFTERWORK in edlem Ambiente für 100 geladene Gäste.

Nach der Arbeit in gediegener Atmosphäre quergedacht – 100 Minuten, die Impulse setzen, inspirieren, informieren und animieren – danach den Tag bei einem Glas Whisky oder Champagner ausklingen lassen.

Quergedacht am 22.01.2020

Quergedacht mit ORF Auslandskorrespondent Ernst Gelegs

#TheREAL100 öffnet diesmal den (vormals eisernen) Vorhang und gewährt einen Insider-Einblick in den osteuropäischen Raum. Gemeinsam mit dem Osteuropa-Spezialisten Ernst Gelegs werfen wir einen Blick "hinter die Kulissen“ in das einstige Immobilien-Hoffnungsland.

Die Ungarn, die Lieblingsnachbarn der Österreicher, was ist in sie gefahren? Wie lebt es sich im Ungarn Viktor Orbans? Wie drastisch und gravierend sind die Veränderungen, die seine Regierung in den vergangenen Jahren auf den Weg gebracht hat?

Ernst Gelegs, seit 1999 ORF Korrespondent in Budapest, wurde auf den Straßen Budapests angepöbelt, weil er über Anti-Regierungsdemonstrationen berichtet hat. Er hat mit ständigen Einschüchterungsversuchen und massiven Beschwerden ungarischer Regierungsstellen und Diplomaten zu kämpfen, weil er ganz einfach seine Arbeit macht.

Gründer von #TheREAL100, Querdenker und Geschäftsführer von Enteco

Friedrich Csörgits

“Innovative Impulse regen zum Querdenken an.”

Leitung Sales Karriere & Immobilien

Alexandra Sieber

“Der Standard steht seit knapp 30 Jahren für hochkarätige Berichterstattung. Hochwertige Veranstaltungen lassen uns die Kundennähe perfekt leben.”